ÜBER MICH

Seit meinem 4. Lebensjahr stehe ich auf Langlaufskiern und kann mir mein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Mich fasziniert, wie man Lockerheit und Spannung kombinieren muss, um die Kraft präzise auf den Punkt zu bringen.

Als Kind habe ich viele Sportarten ausprobiert, aber mein Herz schlug schon immer für den Langlaufsport. Mein Papa brachte mich zum Sport, unterstützte mich auf jedem Abschnitt und ist immer noch mein Trainer.

In der Skiakademie Schladming wurde ich neben meinem Schulabschluss auch bestens unterstützt, um meine Ziele im Sport zu verfolgen. Neben meinen Ambitionen im Sport verfolge ich zugleich berufliche Ziele für die Karriere nach der Karriere, indem ich ein Fernstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften absolviere. Nach Abschluss meines Bachelorstudiums befinde ich mich nun im Masterlehrgang. Aufgrund der Aufnahme ins Sportkader des Zolls konnte ich zudem eine berufliche Ausbildung in diesem Bereich absolvieren.

Meine Zwischenziele verfolge ich konsequent und dabei steht für mich der Spaß an erster Stelle. Ich konnte durch den Sport bereits viele tolle Erfahrungen sammeln und mein Leben wurde seit jungen Jahren davon geprägt. Diese Erfahrungen möchte ich auch an andere weitergeben und sie dazu motivieren, ihre Ziele zu verfolgen und ihre Träume zu verwirklichen.

Aus diesem Grund habe ich mit meiner Schwester Laura den Sportförderverein Lisa Unterweger gegründet. Als angehende Sportwissenschaftlerin und Lehrerin ergänzt sie mich im Verein optimal. Wir möchten die Gesundheit und Fitness der Kinder nachhaltig fördern und ihnen nahebringen, dass Sport und Bewegung auch Spaß machen können. Ich möchte damit meine Leidenschaft für den Sport und die körperliche Bewegung an den Nachwuchs weitergeben.

Es ist mein Ziel, eines Tages zu den besten Langläuferinnen der Welt zu gehören. Diesen Weg gehe ich zusammen mit meinem Team. Mit viel Spaß und Erfahrung wird täglich Schritt für Schritt daran gearbeitet. Dieser Weg ist nicht immer leicht, aber dank meiner Partner habe ich die beste Unterstützung, um mich bestens weiterzuentwickeln – „Mein Weg ist mein Ziel“.

FACTS

Geburtstag: 4. Februar 1995
Wohnort: Rottenmann und Ramsau am Dachstein
Beruf: Zoll Sportkader des BMF, BSc in WiWi, Masterstudentin FernUni Hagen Wirtschaftswissenschaften
Verein: SK Rottenmann
Trainer: Michael Unterweger (mein Papa), Lorenz Fink
Kader: ÖSV - A
Hobbys: Langlaufen und Sport im Allgemeinen, Familie und Freunde, meine Haustiere, Musik: Klavierspielen und Singen, Lesen, Schreiben und mich weiterbilden

AUTOGRAMMKARTEN

Anfragen inklusive frankierter Rücksende-Kuverts an:

Management
Lisa Unterweger
St. Georgen 90b
8786 Rottenmann
Austria

SPONSOREN & PARTNER